Kachelofen Dötschel © 2017

  • Facebook Social Icon

Kachelöfen

Der Kachelofen ist langlebig, praktisch und exzellent in der Verbrennung, er vereint die Schönheit eines Kaminfeuers mit der Speicherleistung.

Er steht sowohl für eine jahrhundertealte Tradition als auch für eine unglaubliche Heizeffizienz. Ein professionell gefertigter Kachelofen mit großer Speichermasse sorgt mit wenigen Heizintervallen stundenlang für eine angenehme,  gleichmäßige Wärme.

Daher sind Kachelöfen aus unseren Wohnzimmern nicht mehr wegzudenken um an kalten Winterabenden die Familie zum gemütlichen Beisammensein zu versammeln.

Varianten eines Kachelofens
Grundöfen
Warmluftöfen

Passend für alle, die den Ofen in fester Rhythmik morgens und abends beheizen, so dass die Räumlichkeiten nicht überhitzen und die Anlage nicht auskühlt. Ideal für den Neubau.

 

Vorteile:    Angenehme, milde, lang anhaltende  

                   Strahlungswärme

Ideal für alle, die kurzentschlossen eine schnelle Wärmeleistung mit optimalem Wirkungsgrad erzielen wollen und die Anlage unregelmäßig heizen.

Vorteile:    Rasche Anheizzeit

                   Mehrere Räume beheizbar

                   Hoher Wirkungsgrad

Wasserführende Anlagen
Coterra-Kachelöfen

Ideal zur Unterstützung einer vorhandenen Heizung und zur Verteilung der Ofenwärme im ganzen Haus.

 

Vorteile:    Höchste Energieeffizienz

Entwickelt für alle, die trotz eingeschränkter Möglichkeiten nicht auf die angenehme Strahlungswärme eines Kachelofens verzichten wollen.

Vorteile:    Gesunde und angenehme
                   Strahlungswärme auch ohne

                   Schornstein

Kombiöfen

Optimal für alle, die eine schnelle Heizwirkung über Warmluft und zugleich eine lang anhaltende Strahlungswärme über einen Speicher wünschen.

 

Vorteile:    Schnellere Wärmeabgabe

                   kombiniert mit lang anhaltender

                   Strahlungswärme